• Klassifiziert nach DIN EN ISO 6789:2003 Typ II Klasse A, mit einem rückführbaren Werkszertifikat. Kalibriert auf eine zulässige Abweichung von +/- 3 % und besser. Die Vorgabe der Norm (+/- 4 %) wird zu Ihrer Sicherheit übertroffen. • Leicht, jedoch robust (da Gehäuse aus einem Stück Aluminium gefertigt) und unempfindlich, sehr werkstattfreundlich • Je nach Werkzeugeinsatz kann sowohl nach vorne (z. B. Aufsteckmaulschlüssel) oder zur Seite (z. B. Umschaltknarre und Steckschlüsseleinsatz) gearbeitet werden. • Betätigung nur an der Griffmitte - kein Verlängerungsrohr benutzen, ansonsten kann es zu Werteverschiebungen kommen (außer Modell DXZ - hier wurde der DREMOMETER mit dem Verlängerungsrohr kalibriert und justiert.) • Betätigung nur mit Aufsteckwerkzeugen mit einheitlichem Stichmaß - ansonsten kann es zu Wertverschiebungen kommen. Stichmaß auf dem Zertifikat beachten. Nur GEDORE Original Zubehör verwenden. • Großer Werkzeugaufnahme-Querschnitt des Zapfens überträgt größte Drehmomente • Extrem geringer Verschleiß durch Kräftereduzierung der Hebelmechanik • Geschmiedete Hebelkette aus gruppeneigener Qualitäts-Schmiede • Höchste Präzision auch bei starkem Dauergebrauch • Lange Lebensdauer und hohe Standzeiten • Einfache Bedienung - schneller und sicherer Drehmomentanzug • Angenehme Einstellung durch formschönen, unverlierbaren Verstellknopf am Griffende • Mit Zertifikat nach DIN EN ISO 6789, rückführbar über firmeneigenes DAkkS-Labor auf das Nationale Normal
FILTER EINBLENDEN

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Datenschutz